Rezept

Auflauf/Überbackenes

Orientalisches Couscous-Gratin

  • 4 Personen
  • 10 min.
  • 287kcal

Zubereitung

Couscous in eine Schüssel geben, mit 150 ml kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten quellen lassen. Rosinen und Ananas zufügen und alles mit einer Gabel locker mischen. Mit Salz abschmecken und mit einem Esslöffel kranzförmig in eine möglichst runde Gratinform geben.
Die Erasco Serbische Bohnensuppe mit dem Currypulver verrühren und in den Couscous-Kranz füllen. Gratin im vorgeheizten Backofen (mittlere Schiene) bei 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) ca. 25 Minuten backen, bis der Couscous-Kranz zu bräunen beginnt.
Den Joghurt auf die Bohnen in die Mitte setzen. Gratin sofort servieren.

Tipp: Als Variante noch ein paar geröstete Nusskerne auf das Couscous-Gratin streuen.

Rezept drucken